Enduro 2 (Aufbau-Tag)

Enduro Fahrtraining im Gelände

ab € 129,–

Deutschland
 
ownmotorbike
  • Kategorie: Motorrad Training & Workshops, Motorrad nur für Enduro
  • Dauer: 1 Tage Reise
  • Code: M38
  • Druckansicht aufrufen
MOTTOUREN Enduro 2

Direkt buchen:

In jeweils einer Tagestour bieten wir eine Trainingsfahrt als Aufbaukurs zu unserem Enduro 1 an. Voraussetzungen sind Grundkenntnisse im Geländefahren. Unser Ziel ist, mit der eigenen Enduro auch in schwierigen Lagen richtig sicher zu fahren und das auch zu üben. In einfachen bis anspruchsvollen Etappen, vorrangig auf Feld-, Wald- und Sandwegen mit kurzen Exkursionen ins Gelände "erfahren" wir, wo unsere Grenzen sind.

In einer Tagestrainingstour für große Enduros (über 500 cm³) bieten wir einen Aufbaukurs zu unserem Einsteiger-Lehrgang an. Unser Ziel: Auch in schwierigen Lagen die eigene Enduro sicher zu bewegen, bisher gemachte Erfahrungen vertiefen.

Wir fahren einfache bis anspruchsvolle Etappen, vorrangig auf Feld-, Wald- und Sandwegen mit kurzen Exkursionen ins Gelände und werden "erfahren", wo unsere Grenzen sind.

Diese Tour ist eine gute Möglichkeit, den eigenen Radius zu erweitern und fit für die Saison zu werden. Tipps und Tricks eines Profis können direkt auf das eigene Fahrverhalten umgesetzt werden. Der Streckenverlauf richtet sich nach Wetter und Vorkenntnissen der Teilnehmer.

Vor einem Enduro 2 Kurs ist es hilfreich mindestens noch einmal Enduro 1 gefahren zu sein um genug Fahr-Praxis zu haben.

Programm:

Treffpunkt: 9:45 Uhr - Groß Niendorf / Kreis Segeberg bei Sportservice Krause

Tipps zur Vorbereitung, Fahrsicherheit und Ergonomie des Fahrens, Fahrtraining. Für diese Tour ist Stollenbereifung vorgesehen, aber nicht zwingend vorgeschrieben. Ein gröberes Reifenprofil erhöht den Fahrspaß und die Fahrsicherheit ungemein.

Ende der Veranstaltung ca. 16.30 Uhr, Fahrstrecke vor Ort ca. 150 km.

Mieten: Wer keine eigene Enduro hat oder seine neue noch schonen möchte, kann zu jedem unserer Trainings eine bei uns mieten. Für kleinere Menschen haben wir eine Suzuki DR 400, größere machen ihre Erfahrungen auf BMW X-Challenge. Also beim Buchen bitte die ungefähre Körpergröße angeben. - und gleich den entsprechenden Wunsch äußern, die Anzahl der Mietmotorräder ist endlich!

Sicherheit: Grundsätzlich trainieren wir mit kompletter Fahrerausrüstung, d.h., wir erwarten eine vollständige und funktionstaugliche Motorradbekleidung: Motorradhose, Motorradjacke, Stiefel, Handschuhe und Helm, es muss aber keine spezielle Endurobekleidung sein.

Fahrspaß: Um den Spaß nicht zu verlieren, sollte - wie immer beim Motorradfahren - im eigenen Interesse das eigene Können und das des Fahrzeugs richtig eingeschätzt werden. Für Abschnitte, die sich als zu anspruchsvoll herausstellen, gibt es eigentlich immer eine Umfahrungsmöglichkeit.
Wer sich seiner Sache nicht sicher ist, sollte die Tour seiner Wahl erst mal im Sommer fahren. Dieselbe Tour kann im zeitigen Frühjahr sehr viel schwerer sein, auch weil die eigenen Reflexe noch nicht "wieder da" sind. Wir sind sowohl auf unserem eigenen Geländekurs als auch auf öffentlichen Straßen unterwegs.

MOTTOUREN-Tourguide: Kalle Krause (Änderungen vorbehalten)  
Termin Preis Bemerkung
08.09.2018 – 08.09.2018 € 129,– pro Person
Im Reisepreis enthalten
  • Geführte Motorradtour /-training
  • Endurotraining auf kleinen Straßen, Wegen und auf eigenem Gelände
  • Informationen zu Ausrüstung und Fahrverhalten
  • Gemeinsames Mittagessen, Getränke
  • Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen, max. 9 Personen
zusätzlich buchbar
Beschreibung Preis
Fahrtraining pro Person ab € 129,–
Mietmotorrad auf Anfrage
Bemerkungen
  • Ein Haftungsausschluss ist vor Beginn der Veranstaltung beim Tourleiter zu unterschreiben.
  • Es gelten die AGB des Veranstalters Globetrotter Erlebnis GmbH, Osterbekstr. 90a, 22083 Hamburg
  • Mindestteilnehmerzahl 6, max. 9 Teilnehmer/-innen
  • Änderungen und Tippfehler vorbehalten
MOTTOUREN Enduro 2 Beim Leihmotorrad unbedingt die Größe angeben!