Deutsch
English
 

Jürgen Grieschat

Jürgen Grieschat

ist der Kopf und der Motor des Teams. Er organisiert und begleitet Motorradtouren seit 1992 und ist Experte für Osteuropa. Viele seiner Reisen hat er in professionellen Diavorträgen festgehalten. Jürgen fuhr als erster mit einem BMW-Motorrad quer durch Sibirien nach Japan. Wiederholte Motorradtouren nach und in Rußland haben ihm seinen zweiten Vornamen "Juri" eingebracht.

mehr über Jürgen Grieschat mehr über Jürgen Grieschat

 

Heike Reumann-Köster

Heike Reumann-Köster

von Globetrotter Tours hat die freundliche Stimme, die Ihr hört, wenn Ihr eine Buchung mündlich vornehmen wollt, die Rechnungen und Unterlagen verschickt und die Euch auch bei allen anderen Buchungen und Reisefragen weiter helfen kann. Der Umgang mit uns hat sie so motiviert, dass sie inzwischen nicht nur einen Motorradführerschein hat, sondern auch fährt und so nicht nur in Reisebürofragen weiß, wovon sie spricht. 

 

Jochen Glaser

Jochen Glaser

organisiert und begleitet Motorradtouren seit 1998. Früher mit „Joghurtbechern“ unterwegs, bewegt er heute seine BMW GS am liebsten artgerecht abseits großer Straßen, vornehmlich in MeckPom, seinem Wohnsitz. Er ist Experte für Ostdeutschland, Alpenrandlagen, EnduroTrailing und Sicherheitstrainings. Durch etliche Reisen nach England und Schottland unterscheidet er bei Whiskys leichter verschiedene Brands von Malts als Wodka Sorten.

 

Karlheinrich "Kalle" Krause

Karlheinrich "Kalle" Krause

Als ehemaliger norddeutscher Geländemeister organisiert und begleitet er speziell Off-Road-Motorradreisen seit 1990. Seine Schwerpunkte sind die Alpen, die Pyrenäen, Schweden und besonders Touren in Norddeutschland. Fahrtrainings auf der Straße und im Gelände gehören ebenso dazu wie Enduro Trainings-Touren. Er ist unser Top-Mann für das Gelände, auch wenn es um vier Räder geht. In seiner Ruhe liegt seine Kraft.

 

Peter Rupp

Peter Rupp

ist unser Mann für alle technischen Fragen sowohl beim Motorrad als auch beim Auto. Als Diplomingenieur und Spezialist für Sicherheitsfragen ist er nicht nur Fachmann für Fahrtrainings, er kann bei unseren Veranstaltungen auch Hauptuntersuchungen nach § 29 (TÜV) abnehmen und Sondergutachten erstellen. Bei Reisezielen ist er unser Experte für Skandinavien, insbesondere für Norwegen.
Und, obwohl Hesse von Geburt und Sauerländer von der Sprachmelodie, hört man ihn als mentalen Rheinländer häufig lachen.

 

Michael Happe

Michael Happe

ist über die Enduro - Trainings zu uns gestoßen und begleitet sie, wenn Jürgen gerade wieder anderweitig unterwegs ist. Michael fährt seine Africa Twin gerne artgerecht in Schleswig-Holstein oder Mecklenburg Vorpommern und ist am liebsten abseits der Strassen in Schweden oder auf Teneriffa unterwegs. Als „letzter Mann" bei den Trainings packt er schnell mal mit an und hat immer einen Energie-Riegel parat.

 

„Öhrli“ Egon Milbrod

fährt eigentlich am liebsten allein, weil er da nur ein Problem hat - sich. Egon ist unser Mann für den Hintergrund, auf dessen Erfahrungen wir gerne bauen. Als Diplom-Ossi kennt er sich im Ostblock von Schwerin bis Ulan Ude leidlich aus. Mit seinem Motorrad (z.Z. BMW F 800 GS) hat er dort inzwischen nahezu alles bereist. Als Iron Butt auch lange. Deswegen hat er auch kein Problem bei den großen Touren den Begleitbus zu fahren. Oder sich für uns auf Messen die Beine in den Bauch zu stehen.

 

Reinhard Parchmann

ist mit Vorliebe auf kleinen Straßen in Norddeutschland unterwegs, insbesondere in Mecklenburg-Vorpommern. Er ist mit und für uns oft im Osten Deutschlands und in Osteuropa unterwegs. Dabei helfen ihm seine hervorragenden Orts- und Sprachkenntnisse. Reinhard überzeugt durch seine Ruhe -„man sollte mit (Sicherheits-) Reserven reisen" -und sein Vermögen, zuhören zu können, obwohl er auch viel zu sagen weiß - zu Reisezielen ebenso wie zu technischen Dingen. Bei möglichen Pannen fällt ihm immer eine Improvisationsmöglichkeit ein. Wenn wir mal im Osten nicht weiter wissen, ist Reinhard unsere Rettung. Und wenn wir Glück haben, ist er auch im Doppelpack dabei. Danke Sylvia.

 

Andreas Vogelhaupt

verbindet gern das Abenteuerliche mit dem Leckeren und Schönen. Ob in Kanada, Polen oder Baltikum - wer gern auf wenig befahrenen Pfaden auf der Suche nach einem besonderen kulinarischen Kick zu traumhaften Aussichten gelangen will, ist mit Andreas richtig unterwegs. Ab und an unterstützt er Jürgen schöne Phrasen zu schmieden und elegante Texte zu drechseln und freut sich ganz besonders auf die kleinen Touren zwischendurch. Unser Spezialist für Fahrwerks- und Reifenfragen und der Mann für Kurventechniken.

 

Ulrich Wurzbacher

Auf Uli greifen wir besonders gerne zurück, wenn wir im Südosten der Republik, in Thüringen und Sachsen unterwegs sind. Als „Eingeborener“ kennt er sich zwischen bayrischer Grenze und dem Elbsandsteingebirge hervorragend aus. Dazu kommen ausgezeichnete Ortskenntnisse im noch weitgehend unbekannten, doch vielseitigen Slowenien sowie Insidertouren in Tirol und Südtirol.
Hauptsächlich ist er für ein eigenes Label „bikerguide24“ unterwegs, u.a. mit unterschiedlichen Variationen von Fahrtrainings. Über „Biker´s Profi“ sind wir gemeinsam auf den meisten Motorradmessen in Deutschland vertreten.

 

Thorsten Krogmann

hat in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und MeckPomm wohl schon so ziemlich jede Schotterpiste und jeden Sandweg unter die Stollen genommen. Am liebsten auf einer seiner BMWs, die 450er KTM Sportenduro holt er dann für norddeutsche Clubläufe aus dem Stall. Wer mit ihm unterwegs ist, bekommt nicht nur hilfreiche Tipps und Tricks für das Offroadfahren, denn als selbständiger Motorradmechaniker Weiß er auch bei jedem technischen Problem einen Rat.  Insider kennen sein Notreparaturset, ohne das er niemals losfahren würde, und mit dem er schon so manchem aus der Patsche geholfen hat.