Chaikovskogo 63/9 - 15 Jahre Perestrojka

Chaikovskogo 63/9 ist eine Sammlung von Kurzgeschichten aus Paolo Bianco ‚Petersburger Zeit‘. Über Menschen, die er im Laufe der 15 Jahre kennen gelernt hat und Erlebnisse, die ihn faszinierten. Geschichten, die zwar vom persönlichen empfinden geleitet sind, aber die Lage des Landes und das Denken der Menschen in dieser Zeit der fast totalen Veränderung wiederspiegeln. Die Neugier der Russen über das was kommen würde, und die Gier der Ausländer über den Profit, den man aus der Situation ziehen könnte. Die Hoffnung der Bevölkerung, dass in sehr kurzer Zeit alles im Lande sich ändern würde ist zwar naiv gewesen, aber ohne diese Naivität, gepaart mit einem unendlichen Selbstvertrauen, hätten die positiven Entwicklungen nicht stattgefunden. Mit diesem Hintergrund, gemischt mit dem traditionellen russischen Humor, sind Geschichten entstanden, die sich anma?en die russische Seele erklären zu können.

Chaikovskogo 63/9 - 15 Jahre Perestrojka
Seitenanzahl: 60
ISBN: 978-3-7345-5505-3
Verlag: tredition
Größe: 14,8 cm x 21,0 cm
Erscheinungsdatum: 21.09.2016

 

Viva Warszawa - Polen für Fortgeschrittene

Lässige Strandbars am Ufer der Weichsel und 270 Kilometer Radwege mitten in der Stadt: Steffen Möller, der sich vor zwanzig Jahren in Polen verliebte, nimmt uns mit in seine Wahlheimat Warschau, die heute so attraktiv ist wie nie zuvor. »Gäbe es Warschau nicht, wäre ich nicht so lange in Polen geblieben...« Steffen Möller erzählt von Europas meistunterschätzter Hauptstadt, die ihren Besucher mit offenen Armen empfängt. In der man tagsüber in Liegestühlen am Weichselstrand DJs lauschen und abends die goldene Spitze des Kulturpalastes leuchten sehen kann. Er berichtet von einer Liebesgeschichte mit Hindernissen, von Fettnäpfchen und deutsch-polnischen Missverständnissen, von Perlhuhnzüchter Tomek und seiner ersten WG mit den Philosophiestudenten Bolek.

Viva Warszawa - Polen für Fortgeschrittene
Anzahl Seiten: 304
Verlag: Malik (ISBN: 978-3890294599)
Preis: 16,99 €

 

Polen – 30 Traumtouren

Ein Buch für alle, die ein faszinierendes Land mit einer atemberaubenden Natur, spannenden Großstädten, einer fesselnden Geschichte und freundlichen Menschen näher und intensiver kennenlernen möchten. Auch zum Nachfahren geeignet!

Stephan Montenarh hat dabei auf seinem Reisemotorrad die schönsten Strecken Polens ausfindig gemacht und berichtet ausführlich und sehr persönlich von traumhaften Landschaften, einer einzigartigen Natur, atemberaubenden Städten und Begegnungen mit gastfreundlichen Menschen. Es ist ein Buch, das wegen seiner spannenden Geschichten, persönlichen Erlebnissen und detaillierten Hintergrundinformationen auch für Nicht-Motorradfahrer eine interessante Lektüre ist.

Der Leser erfährt, warum an jedem Ostermontag junge Mädchen und Frauen beim Anblick polnischer Jugendlicher panisch fliehen, wo der bekannte Graswodka seinen Ursprung hat, wie die jüdische Gemeinde heute in Polen lebt, welche unentdeckten Perlen in der Polnischen Toskana zu finden sind und was die Kreuzritter so alles trieben.

Polen – 30 Traumtouren
Anzahl Seiten: 234
Verlag: Kastanienhof (ISBN: 978-3-941760-24-0)
Extras: Landkarten mit Route und Streckenführung
Preis: 19,95 €   

 

Motorrad Traumstraßen in Europa

"... von Motorrad-Journalisten für Motorradfahrer zusammengetragen - authentischer geht's nicht mehr ... "

Sieben Motorrad-Journalisten erzählen über ihre ganz persönlichen Traumstraßen in Europa, diese „Geheimnisse“ werden in ein Reisebuch voller authentischer Geschichten und Erlebnisse verpackt und schon ist ein einzigartiges Buch über die schönsten Routen und Touren Europas entstanden.
Zwischen Nordkap und Andalusien, zwischen Schottland und Rumänien reichen die insgesamt 20 Tourentipps dieses hoch informativen Buches. Das ganze angereichert mit professionell produziertem, erlebenswertem Bildmaterial, mit topaktuellen Informationen, mit Tourenkarten und Reisetipps, die es dem Leser ermöglichen, jede der Reisen nachzufahren.

Dafür braucht du eigentlich nur drei Dinge: dieses Buch, ein Motorrad und etwas Zeit.

Motorrad Traumstraßen Europa
Bruckmann Verlag, ISBN 978-3-7654-5298-7

Format: ca. 23 x 27 cm, Hardcover
Anzahl Seiten: 168 Anzahl
Abbildungen: ca. 170
Preis: 32,99 €

Ab November 2013 im gut sortierten Buchhandel oder HIER bei uns! Bei einer Bestellung bis Ende Dezember 2013 ist die Zustellung in Deutschland versandkostenfrei. Danach zzgl. Versandkosten  

 

7 Kontinente - Motorrad-Abenteuer rund um den Globus

© Amazon

Sieben Männer und Frauen, alle begeisterte Motorradfahrer, haben sich eine Auszeit aus ihrem geregelten Alltagsleben genommen und sich aufgemacht, für zwei Monate bis zu einem halben Jahr fremde Kontinente zu erkunden. Ihre jeweiligen Erlebnisse und Erfahrungen sind in diesem spannend zu lesenden Band gesammelt, der mit faszinierenden Farbaufnahmen bebildert ist.

Kirchen und Kalaschnikows
Von Hamburg an den Baikalsee. Aus Norddeutschland hinein ins tiefste Sibirien. Jürgen Grieschat lernte in sechs Wochen eine Welt kennen und lieben, die so ganz anders ist, als unsere eigene. Eine Welt voller Herzlichkeit und Freundschaft, aber auch voller Armut und Bitterkeit. Doch jeden Tag aufs Neue faszinierend. 

Leseprobe Leseprobe von Jürgen Grieschat

bestellen direkt bei Amazon bestellen

bestellen Fotogalerie Sibirien

 

Holger Janke: Jakobsweg

© Amazon

Holger Janke, ein evangelischer Pfarrer, verlässt während einer beruflichen Auszeit seine Kirchengemeinde in Hamburg, um eine Pilgerreise nach Santiago de Compostela zu unternehmen. Dieses Mal allerdings im Sattel seiner BMW-Enduro. Auf dieser 40-tägigen Reise über die alten Pilgerrouten fährt er 7.000 Kilometer weit quer durch Europa bis nach Finisterre, ans Ende der mittelalterlichen Welt. Er erlebt Einsamkeit und himmlische Momente. Er erfährt ein grenzenloses Europa und hat viele Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen. Ein tolles Weihnachtsgeschenk oder auch mal so zwischendurch zum selbst lesen.

 

mehr Infos Leseprobe

mehr Infos direkt bei Amazon bestellen

bestellen Fotogalerie Jakobsweg und Pyrenäen

 

Josef Sledzinski: Mit Motorrad und Kamera durch den Orient

Mit Motorrad und Kamera in den Orient

Aus dem Vorwort:
Die gefürchtete arabische Wüste schreckte mich nicht. Keinen Augenblick dachte ich an all die Gefahren, die dort dem europäischen Reisenden drohen. Ich wusste, dass das Fotografieren nach dem Koran verboten ist. Ich wusste genau, dass selbst meine besten Freunde unter den Eingeborenen mich mit Gewalt hindern, vielleicht sogar töten würden, wenn ich es wagen sollte, gegen das Verbot zu verstoßen; aber ich tat es doch …
Fast zwei volle Jahre lang durchzog ich zwanzig Staaten in drei Erdteilen. Über 80.000 Kilometer durchfuhr ich auf dem Sattel meines Motorrades und bin nun … in die Heimat zurückgekehrt, reich an Eindrücken und Erlebnissen aus fernen Ländern, die dem europäischen Reisenden auch heute noch fast unzugänglich sind. Im Oktober 1936. 
voraussichtlich erhältlich ab März 2012

bestellen im Verlag Kastanienhof

 

Helge Sobik: Urlaubslandsleute...jede Menge Vorurteile für die Reise

Urlaubslandsleute
© Solibro Verlag

Jeder, der schon einmal im Ausland war, wird die vielen Vorurteile und Klischees kenne, die Helge Sobik in seinem Buch auf die Spitze treibt. Dramatisch überzeichnet kann man herzhaft lachen über den geizigen Schotten, den temperamentvollen Spanier und den Wein trinkenden Franzosen. Eine wunderbare Satire über Urlaubs-Missverständnisse.

 

mehr Infos Leseprobe

mehr Infos direkt bei Amazon bestellen

 

Bruno Pillitteri: Eiskalt: Mit dem Motorrad in die Eiswüsten

© Amazon Eiskalt

Winterzeit... Motorrad einmotten, Garage aufräumen. Öde Arbeit, oder? Nicht bei Bruno! Der kleine Garagenhof entwickelt sich zum Szenetreff. Es wird geschraubt und geklönt über die gemeinsamen Winterabenteuer auf spiegelglatten Landstraßen, über die Begegnungen am Straßenrand, vereisten Augenbrauen, Kuriositäten, fremde Länder...
So nimmt Bruno den Leser mit auf die ungewöhnlichen Reisen in den Winter - ob Rumänien, Russland oder hoch in den Norden. Mit einer guten Mischung aus Selbstironie und dem Blick für die ungewöhnlichen Dinge hat Bruno Pillitteri die großen und kleinen Trails bei Eis, Schnee und Kälte in Worte gefasst.
Das Buch können Sie direkt per Mail beim Autor bestellen, gern auch mit Widmung, über bruno(at)aufspur.de oder im Verlag Kastanienhof.

 

Leseprobe

im Verlag Kastanienhof bestellen

 

Dirk Schäfer: Via Mediterra

Via Mediterra

Das Mittelmeer ist mehr: Mehr als Strände und Urlaub, mehr als Dolce Vita und Sightseeing. Neun Monate und über 40.000 Kilometer war der renommierte Reisejournalist Dirk Schäfer rund um das Mittelmeer unterwegs. Auf seiner Reise über drei Kontinente und durch einundzwanzig Länder wechselten Urlaub und Abenteuer wie Ebbe und Flut.

Mit Via Mediterra präsentiert Dirk Schäfer spektakuläre Landschaften und die Faszination des Motorradreisens ebenso wie einfühlsame Portraits der Menschen zwischen Barcelona und Beirut. Besonders abseits des touristischen Mainstreams findet Dirk Schäfer immer wieder Motive, die das scheinbar altbekannte Mittelmeer von seinen erstaunlichen Seiten zeigen: Etwa im einzigen Fjord des Mittelmeers oder auf den Vulkaninseln des Tyrrhenischen Meers. Sie und die unglaubliche Vielfalt des Lebens am Mittelmeer sind es, die Via Mediterra zu den großen Reiseträumen unserer Tage machen.

direkt bei Amazon bestellen direkt bei Amazon bestellen

 

Klaus Demel: Das Handbuch für Motorrad – Reisen

Das Handbuch für Motorrad-Reisen

Wer eine Motorradreise plant - gleich ob „nur" eine Woche raus oder das große Abenteuer, der ist mit diesem Buch hervorragend bedient. Von Grundsätzlichem, wie Routenplanung, Ausrüstung, Beladung, Bekleidung, Fahrtechniken und Verhalten unterwegs - dieses Buch von Klaus Demel ist das Standardwerk geworden, für alle, die los wollen und nicht jeden Fehler, den andere schon gemacht haben, neu erfahren wollen.
Preis: € 19,90 inkl. Versand

 

mehr zum Inhalt und Bestellmöglichkeit Bestellmöglichkeit

 

Angela Schmitz: Lateinamerika im Visier - Teil 1 Südamerika

© Amazon Lateinamerika im Visier

Lateinamerika steht für atemberaubende Landschaften, alte Völker, fremde Kulturen, pulsierendes Leben, Farbenrausch und Abenteuer. Angela Schmitz hat sich auf den Weg gemacht, diesen Kontinent mit dem Motorrad zu entdecken. In diesem ersten Band des zweiteiligen Werkes nimmt Sie die Autorin mit nach Südamerika. In faszinierenden Bildern und Worten erzählt sie ihre Erlebnisse, die zum Teil stark an ihre eigenen Grenzen gingen. Reisen Sie mit in eine faszinierende Welt von Naturwundern und alten Kulturstätten.

bestellen direkt bei Amazon bestellen